Heute Donnerstag, 30th Juni 2022
bernerBlog.de

bernerMotto: Dabeisein ist alles!

Gehörgangsentzünung (Otitis Externa)

Eine sehr häufig auftretende Ohrenentzündung ist die des äußeren Gehörganges oder des Trommelfells.

Ursachen

  • Parasiten (Otodectes , Demodex und Sarcoptes selten)
  • Allergien (Kontaktallergie, Futtermittelallergie etc.)
  • Fremdkörper (z.B. Grannen)
  • Viruserkrankungen
  • Verengung des Gehörganges z.B. durch Tumore (Neoplasien)
  • Verletzung (z.B. bei der Reinigung, Haarentfernung)
  • Zu feuchter Gehörgang (häufiges Schwimmen)
  • Autoimmunerkrankungen (Pemphigus, systemischer Lupus erythematodes)
  • Nicht erkannte Otitis media

Sekundäre Ursachen (Komplikation einer vorliegenden Erkrankung)

  • Malassezien in Kombination mit Atopischer Dermatitis
  • Gestörte Bakterienflora des Gehörganges

Symptome

  • Rötung des Gehörganges
  • Vermehrte Ohrenschmalz-Bildung (Cerumen-Bildung)
  • Juckreiz
  • Schmerz
  • Kopfschütteln
  • Kratzen
  • Schuppen
  • Krusten
  • Lichenifikation
  • Ohrengeruch

Wichtig

Die Otitis externa ist sehr häufig keine alleinstehende Krankheit sondern ein Symptom einer bestehenden Grunderkrankung. Deshalb ist es notwendig diese ausfindig zu machen.

Schlagworte

Ohrenentzündung; Ohrenprobleme; häufige Kopfschütteln

← Ohr

← BernerWiki

← Startseite