Heute Donnerstag, 30th Juni 2022
bernerBlog.de

bernerMotto: Dabeisein ist alles!

Magengeschwür (Ulcus ventriculi)

Magengeschwür (Ulcus ventriculi)

Definition

Eine Erosion bezeichnete eine oberflächliche Verletzung der Schleimhaut. Geht diese Verletzung tiefer und über die Schleimhaut (Mukosa) hinaus, spricht man von einem Ulcus.

Ursachen

  • Medikamente, aber vor allem:
  • Entzündungshemmende Schmerzmittel (häufigste Ursache, vor allem bei Dauereinnahme
  • Chronische Leberentzündung
  • Akute oder chronische Nierenerkrankung mit Urämie
  • Unterfunktion der Nebennierenrinde (Addison-Krise)
  • Als Komplikation bei chronischer Magenschleimhaut-Entzündung
  • Stress
  • Vergiftungen
  • Aufgenommene Fremdkörper
  • Magentumor

Symptome

  • Bluterbrechen (Hämatemesis)
  • Blut im Stuhl, Teerstuhl (Melaena)

Bei schleichendem Blutungen

  • Müdigkeit
  • Fressunlust
  • Evtl. Schmerzen bei Berührungen des Bauchraums
  • Oder keine Symptome

Bei stärkeren oder andauernden Blutungen

  • Blasse Schleimhäute, schneller Puls bei länger andauernden Blutungen

Nice to know

Um die Schulmedizin zu unterstützen, bietet sich die Pflanzenheilkunde an. Verschiedene Pflanzen, wie Slippery Elm legen einen Schutzfilm um die Magenschleimhaut und helfen so, dass das Geschwür abheilen kann.

Und sonst

Aspirin und Ibuprofen dürfen auf gar keinen Fall dem Hund verabreicht werden. Sie führen mit ziemlicher Sicherheit zu Magenblutungen!

Schlagworte

Magenerosionen; Peptische Ulzera; Magenulkus;

← Magen

← Verdauungsapparat

← Berner Wiki

← Startseite