Kategorie: bernerHealth

Beiträge zum Thema Gesundheit

Hilfe, mein Hund müffelt!

Das Eau de Muff Die Badesaison neigt sich dem Ende und man sollte meinen, dass nun aller Dreck aus dem Berner Plüsch rausgewaschen ist. Doch gerade das Personal der eifrigsten Schwimmer unter den Bärchen entdeckt im Spätsommer eine eigenartige Duftnote an den Lieblingen! Baden, Fönen oder Blowern, nichts scheint wirklich was zu nützen. Verzweiflung mach sich…

Von Kerstin 7. September 2019 Aus

Der Berner im Sommer

Die Rhythmusumstellung Zu Beginn des Sommers hat sich der ganze Organismus der Hunde noch gar nicht richtig an das heiße Wetter angepasst. Der Tagesablauf verändert sich entsprechend der Temperaturen aber meist plötzlich. Skye ist dann immer etwas irritiert, denn sie ist schon ein Gewohnheitstier und hat ihre Zeiten gut im Gefühl. Es dauert meist 1-2…

Von Kerstin 4. Juni 2017 0

Giardien – Der vermeintliche Alptraum eines Welpen-Frauchens

Meine Tierärztin scherzte: „Ohne Giardien wären die Tierärzte schon fast insolvent“ – Ganz so dramatisch ist es sicher nicht, aber es ist so eine richtige „Welpenkrankheit“ und für alle ziemlich lästig. Einschließlich dem Hund! Meine persönliche Meinung ist, dass ein intaktes Immunsystem fähig ist, sämtliche Bakterien und Parasiten im Darm auf ein nicht krankmachendes Maß zu…

Von Kerstin 10. Mai 2017 Aus

Immunsystem stärken bei Wurm- und Giardienbefall mit Kräuter-Buttermilch (Urheberin Nadja Glander)

Wir haben die Kräuterbuttermilch therapiebegleitend gegeben und geschadet hat es scheinbar nicht. Am besten nimmt man eine leere Dressingflasche, die man auf- und zuschrauben kann. Zutaten 1/8- 1/4 L Buttermilch2 EL Oregano (getrocknet)2 EL Majoran (getrocknet)2 EL Thymian (getrocknet) Die Zubereitung Erst die Buttermilch in die Dressingflasche füllen und danach die getrockneten Kräuter zufügen und…

Von Kerstin 10. Mai 2017 Aus

Geheimrezept gegen Durchfall: Möhrensuppe nach Prof. Moro

Ursprünglich gegen Durchfall bei Kindern entwickelt, erzielt die Möhrensuppe nach Prof. Moro die gleichen Erfolge auch bei unseren vierbeinigen Freunden und das ganz ohne chemische Zusätze! Zutaten 500g Möhren1l Wasser     1 Prise Salz Die Zubereitung Zuerst schält man die Möhren und schneidet sie in ca. 0,5cm dicke Scheiben. Ich verwende häufig tiefgekühlte Möhren, die sind…

Von Kerstin 9. Mai 2017 Aus